LKW-Reifentechnik

Reifenaufbau, Technik und Einsatzbereiche

  • LKW
  • Basis-Seminar

Die Teilnehmer kennen den Reifenaufbau und können Reifenbezeichnungen deuten. Darüber hinaus kennen sie wichtige Einflussfaktoren auf das Reifenleben und die Wirtschaftlichkeit und können so die richtige Bereifung für einen LKW bestimmen.

Zielgruppe

Neue Mitarbeiter, Werkstattmitarbeiter, Verkaufspersonal, Servicemobilfahrer

Voraussetzungen

Erfahrung im Umgang mit Reifen/Rädern ist hilfreich

Inhalte

  • LKW-Reifenaufbau, -materialien, -entwicklung und -fertigung
  • LKW-Reifenbezeichnungen, Seitenwandbeschriftung und Besonderheiten
  • Einsatzbereiche, Anforderungen und Bedingungen
  • Gesetze und Vorschriften – inklusive Informationsteil De-minimis
  • „Die 4 Leben des Reifens“ – Einblick in die Grundlagen der Runderneuerung
  • Vorstellung und Einsatz der Goodyear Dunlop-Konzernprodukte
  • Luftdruckbestimmung, -kontrolle und -berechnung bei LKW-Reifen
  • Basis-Informationen zur Fahrzeuggeometrie und Achsvermessung beim LKW
  • Neue Technologien

Methodik

Präsentation, Filmbeitrag, Einbeziehung von Modellen und Demonstrationsgegenständen

Ansprechpartner

Außendienst oder Rundum Wissen-Trainingszentrale

Seminardauer:
1 Tag
Teilnehmer:
mindestens 7 Personen,
maximal 15 Personen
Kosten pro Teilnehmer:
119,– Euro
zzgl. der gesetzl. MwSt.
Im Preis enthalten sind:
Seminarteilnahme und -unterlagen, Mittagessen und Getränke während des Seminars.