Foam In Tire (FIT)

Noise Shield Technology (NST), Sound Comfort Technology (SCT)

FOAM IN TIRE (FIT) steht für eine Reifentechnologie zur Reduzierung des Innenraumgeräuschs: Eine innovative Schicht aus Polyurethanschaum wird auf die Innenfläche des Reifens aufgebracht, wo sie die Geräuschspitzen der Reifenhohlraum-Resonanz dämpft. Das Geräusch entsteht durch die Luft, die im Reifeninneren während des Abrollens auf der Fahrbahn vibriert und in die Fahrzeugstruktur übertragen wird.

  • Die innovative Schaumstoff- Auskleidung im Reifeninneren reduziert die Innenraumgeräusche auf allen Straßenoberflächen um bis zu 50%.
  • Die Geräuschreduzierung funktioniert über die gesamte Laufzeit des Reifens hinweg.
  • Und da die Schaumstruktur sehr leicht ist, entstehen keinerlei Einbußen bei anderen Leistungskriterien wie Laufleistung, Rollwiderstand und Geschwindigkeitseignung.

Die geräuschreduzierende Technologie wird für Goodyear als Sound Comfort Technology (SCT) und für Dunlop als Noise Shield Technology (NST) bezeichnet.

In der Erstausrüstung wurden FIT-Reifen bisher z.B. bei Audi, Mercedes und Bentley verbaut. Um dieses Komfort-Upgrade einem größeren Kundenkreis zugänglich zu machen, wurden inzwischen aber auch eine Reihe gängiger Replacement-Größen mit der geräuschreduzierenden Technologie ausgestattet (siehe Auflistung unten) – aktuell bietet Goodyear Dunlop mehr als 60 Größen an.

Reifenprofile, die größenabhängig mit der FIT-Technologie ausgestattet sind:

Goodyear

Eagle F1 Asymmetric 3
Eagle F1 Asymmetric 3 SUV
Eagle F1 Asymmetric 2
Eagle F1 Asymmetric
Eagle F1 Asymmetric SUV
Eagle F1 Asymmetric SUV AT
EfficientGrip Performance
EfficientGrip
EfficientGrip SUV
UltraGrip Performance Gen-1
UltraGrip Performance SUV Gen-1

Dunlop

Sport Maxx RT 2
Sport Maxx RT
SP Sport Maxx GT
SP QuattroMaxx
Winter Sport 5
SP Winter Sport 4D